0%

0

  • Ihr Warenkorb ist leer

Warenkorb:

 0,00

(0 Artikel)

Nanocare Lackversiegelung

Lagernd

Die Nanocare Lackversiegelung ist eine Weiterentwicklung der gut bekannten Nanoversiegelung, welche den Lotus/Abperleffekt erzeugt. Dabei handelt es sich um eine sehr hochwertige Versiegelung, bei der der Regen großflächig abläuft und den sogenannten Hydro/Oleophobe Effekt erzeugt. Die Versiegelung bietet hervorragenden Schutz gegen alle Wettereinflüsse, Insekten, Vogelkot, Flugrost, Schmutz, UV-Licht, Salz, Schnee uvm. Nach jeder Fahrzeugwäsche sieht die Lackierung wie frisch poliert aus.

Die Versiegelung hat eine Haftdauer je nach Belastung bis zu 5 Jahren und mit 3-4 jährigem Auffrischen der Versiegelung kann die Haltbarkeit bis auf 10 Jahre ausgeweitet werden. Nanocare Lackversiegelung ist daher sehr beliebt bei Autohändlern und Autoaufbereitern, da diese ihren Kunden somit einen langzeitigen Schutz ihres Neu- oder Jahreswagen bieten können.
Da die Versiegelung für Autohändler/Autoaufbereiter entwickelt wurde, ist ein professioneller Umgang mit einer Poliermaschine Voraussetzung.
Die Versiegelung wird in den Lack eingearbeitet, wobei sich der Hydro/oleophobe Effekt sofort nach dem Auspolieren einstellt. Überschüssiges Material kann mit einem sauberen Mikrofasertuch entfernt werden.
Der Verbrauch ist abhängig von Lack und Vorbehandlung und liegt zwischen 20-40ml/ m². 500ml Versiegelung sind ausreichend für einen Mittelklasse Wagen.
Nanocare Lackversiegelung  und Aufrischer wird jeweils angeboten im 500ml und 2x500ml Gebinde.

Sagen sie es weiter auf:

Technisches Merkblatt

Download Merkblatt Nanocare Lackversiegelung

Sagen sie es weiter auf: